Blick in einen Garten

von Maria Misselhorn, 27.8.1934, Öl

Vielleicht wollte Maria mit der Wahl des Bildtitels »Blick in einen Garten« keine Begehrlichkeiten beim Betrachter ihres fertigen Bildes wecken, sonst hätte es richtigerweise »Blick in unseren Garten« heißen müssen. Dieses Bild malte Maria im Alter von 26 Jahren. Sie hatte da bereits einige Semester an der Kunstgewerbeschule in Bremen und Unterricht an der Kunstakademie Kassel hinter sich. Im Anschluss ließ sich Maria in Berlin von Willi Jaeckel und Eugen Spiro im Malen und Zeichnen unterweisen. Da Maria dieses Gartenbild mit 27.8.1934 datiert hat, konnte es natürlich nicht bereits 1932 in der Bremer Kunsthalle präsentiert und ausgestellt werden, wo ihr Ölgemälde »Die Schwestern« ein besonderes Lob von den Kritikern erhielt.

Schreibe einen Kommentar