Spannende Neuigkeiten und frohe Ostertage

Liebe Mitglieder*innen und Gäste,

das kulturelle Schaffen des Kultur- und Heimatvereins der Burg zu Hagen im Bremischen e.V. findet seit Monaten nur noch hinter den Kulissen statt, aber dort hat sich vieles getan. Es wurden Projekte angeschoben und begleitet, der Kontakt zu den Künstlern wurde weiterhin gepflegt, ein gutes Hygienekonzept wurde entwickelt und die Vorbereitungen für eine (hoffentlich) baldige Eröffnung stehen.

Hier nun einige Pläne und Überlegungen im Einzelnen:

  • Der Termin der Mitgliederversammlung 2021 steht situationsbedingt noch nicht fest. Dies bedeutet, dass der Vorstand in seiner bisherigen Form weiterhin bestehen bleibt und seine Aufgaben in gewohnter Form wahrnimmt. 
  • Die 2020 abgesagten Konzerte und Ausstellungen sind größtenteils in das Jahr 2021 verschoben worden. Unsere Gäste und Besucher*Innen werden rechtzeitig über die evtl. neuen Termine informiert.
  • Mit dem Einbau des Fahrstuhles wird in Kürze begonnen.
  • Für das erste Juni-Wochenende 2021 ist die offizielle Eröffnung der neuen Burgallee (Vorschau) und die Open-Air Ausstellung Junge Künstler*innen (Vorschau) geplant. Auch über diese Veranstaltung informieren wir rechtzeitig.

Wir freuen uns sehr auf ein Wiedersehen mit Ihnen!

Frohe Ostertage wünscht Ihnen der Vorstand des Kultur- und Heimatvereines Burg zu Hagen im Bremischen.

Schreibe einen Kommentar