Spannende Neuigkeiten und frohe Ostertage

Liebe Mitglieder*innen und Gäste,

das kulturelle Schaffen des Kultur- und Heimatvereins der Burg zu Hagen im Bremischen e.V. findet seit Monaten nur noch hinter den Kulissen statt, aber dort hat sich vieles getan. Es wurden Projekte angeschoben und begleitet, der Kontakt zu den Künstlern wurde weiterhin gepflegt, ein gutes Hygienekonzept wurde entwickelt und die Vorbereitungen für eine (hoffentlich) baldige Eröffnung stehen.

Hier nun einige Pläne und Überlegungen im Einzelnen:

  • Der Termin der Mitgliederversammlung 2021 steht situationsbedingt noch nicht fest. Dies bedeutet, dass der Vorstand in seiner bisherigen Form weiterhin bestehen bleibt und seine Aufgaben in gewohnter Form wahrnimmt. 
  • Die 2020 abgesagten Konzerte und Ausstellungen sind größtenteils in das Jahr 2021 verschoben worden. Unsere Gäste und Besucher*Innen werden rechtzeitig über die evtl. neuen Termine informiert.
  • Mit dem Einbau des Fahrstuhles wird in Kürze begonnen.
  • Für das erste Juni-Wochenende 2021 ist die offizielle Eröffnung der neuen Burgallee (Vorschau) und die Open-Air Ausstellung Junge Künstler*innen (Vorschau) geplant. Auch über diese Veranstaltung informieren wir rechtzeitig.

Wir freuen uns sehr auf ein Wiedersehen mit Ihnen!

Frohe Ostertage wünscht Ihnen der Vorstand des Kultur- und Heimatvereines Burg zu Hagen im Bremischen.

Frohe Festtage und einen guten Rutsch

Liebe Kulturfreunde,

die Pandemie hält uns alle weiter im Griff. Wir erinnern uns gerne an die ersten Veranstaltungen und die laufende Ausstellung Anfang letzten Jahres zurück – aber seit dem Lockdown liegt die Burg in einem »Dornröschenschlaf«.

Diese Schließung ist Neuland in der über 30-jährigen Vereinsgeschichte des Kultur- und Heimatvereins. Auch unsere Bemühungen im September, Oktober und November letzten Jahres Veranstaltungen und Ausstellungen unter erschwerten Auflagen durchzuführen waren nur von kurzer Dauer.

Positiv hängengeblieben in diesem denkwürdigen Kulturjahr 2020 ist auf jeden Fall, dass Sie uns als Kulturfreunde treu geblieben sind, wir uns virtuell und digital in einer Ausstellung ausprobiert haben und dem Burgallee-Projekt »Geschichte erleben« unsere vollste Aufmerksamkeit widmen konnten. Wir nehmen daher aus dem Jahr 2020 mit:

»Sich besinnen und das Wesentliche erkennen«.

Mit einer optimistischen Einstellung sind wir ins Jahr 2021 gestartet und nehmen neue kulturelle Ziele ins Visier. Dazu zählen die verschobenen Veranstaltungen und Ausstellungen aus dem Jahr 2020 sowie die Eröffnung des Burgallee-Projektes im April 2021.

Auf unserer Homepage erhalten Sie immer die aktuellen Informationen zu unserer Vereinsaktivität.

Wir danken Ihnen für Ihre Treue – auch in schwierigen Zeiten. Bitte bleiben Sie gesund!

Ihr Vorstand des Kultur und Heimatvereins »Burg zu Hagen im Bremischen«

Die Burg ist zur Zeit geschlossen!

Liebe Kulturfreunde,

um die Ausbreitung des Coronavirus zu bremsen, wird unser Kulturbetrieb vorerst eingestellt und die Burg und das Landfrauencafé geschlossen.

Folgende Veranstaltungen wurden/werden verschoben:

  • 28.03.2020 | Konzertabend San Glaser »The Great Grand Hotel«
  • 24.04.2020 | Theaterabend: Schöner Scheitern mit Ringelnatz
  • 17.05.2020 | Ausstellung: Beatles – meine Jungs aus Liverpool!
  • 23.05.2020 | Konzertabend sistergold: »Glanzstücke«
  • 03.07.2020 | Autorenlesung: Rolf Seelmann-Eggebert liest aus seinem Buch
  • 02.08.2020 | Sommerabend (mit Hagen Allstars und Soulrender)

Diese Regelung gilt zunächst bis zum 31. August 2020. Gekaufte Karten behalten Ihre Gültigkeit oder können zurückgegeben werden.

Frohes Fest und guten Rutsch

Lieber Kulturfreund!

hinter uns liegt ein schönes Veranstaltungs- und Ausstellungsjahr 2018 und wir durften 30 Jahre erfolgreiche Kulturarbeit feiern. Im Jahr 1988 wurde dem Kultur- und Heimatverein »Burg zu Hagen im Bremischen e.V.« ehrenvolle Amt übertragen, die Burg mit kulturellem Leben zu füllen. Diese Aufgabe wird von uns bis heute mit viel Freude und Engagement wahrgenommen.
  
Anknüpfend an die vergangenen 30 Jahre möchten wir auch zukünftig für Sie Neues entwickeln, dabei mutig sowie kreativ bleiben und die Tradition dabei nicht aus den Augen verlieren. Diese Philosophie unserer Kulturarbeit spiegelt sich auch in unserem neuen Veranstaltungskalender 2019 wieder und wir hoffen Ihnen damit ein interessantes und abwechslungsreiches Programm präsentieren zu können. Unsere Veranstaltungen finden Sie bereits auf unserer Webseite im Veranstaltungskalender.
  
Der Vorstand des Kultur- und Heimatvereins »Burg zu Hagen im Bremischen e.V.« wünscht Ihnen und Ihren Familien ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. Ebenso wünschen wir Ihnen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019.

Hinweis: Die Burg ist vom 24. bis 26.12., 31.12.2019 und 1.1.2020 geschlossen.