Empörung in der Burg zu Hagen – die Uli Stein-Ausstellung endet bald

zurzeit hallen laute Empörungsrufe durch die Burg zu Hagen im Bremischen, denn die Uli Stein-Ausstellung verlässt die Burg. Mit lauten Rufen demonstrieren die zahlreichen Stofftiere (Foto) dagegen, doch jede erfolgreiche Ausstellung geht einmal zu ende. Aber bis zum 12. Juni verspricht diese nach wie vor »Viel Spaß!« Gezeigt werden über 120 Bilder des beliebten Cartoonisten, …

Mehr erfahren »

Vierhändige Völkerverständigung – Benefiz-Konzert in der Burg zu Hagen

Das russisch-ukrainische Klavierduo Cherepanov spielt Benefizkonzert in der Burg zu Hagen

Alexandra und Evgeny Cherepanov spielten in der Burg zu Hagen ein Benefiz-Konzert zugunsten der Ukraine-Hilfe. – Foto: Andrea Grotheer

Hagen. Von Frankreich über Tschechien und Argentinien nach Deutschland: Das Klavierduo Cherepanov nahm die Konzertgäste in der Hagener Burg mit auf eine kleine Reise. Mit Werken von Debussy, Dvořák, Piazzolla und Brahms ging es durch die Welt der Musik. Emotional wurde es bei einem musikalischen Halt in der Ukraine.

Mehr erfahren »