MUSIKTAGE (1. Tag) mit dem ­Ensemble des Dresdner Residenz Orchesters

Burg zu Hagen Burgallee 1, Hagen im Bremischen, Niedersachsen

Galakonzert »Walzerträume« – Erleben Sie Walzer im unnachahmlichen Wiener Stil, berauschende Polkas und schmissige Märsche. Mal spitzbübisch und mal schwelgend präsentiert das DRESDNER RESIDENZ ORCHESTER ein buntes Programm mit Werken von u.a. Franz Lehár und Johann Strauss unter der musikalischen Leitung von Prof. Igor Malinovsky an der ersten Violine.

MUSIKTAGE (2. Tag) mit dem ­Ensemble des Dresdner Residenz Orchesters

Burg zu Hagen Burgallee 1, Hagen im Bremischen, Niedersachsen

Galakonzert »Frühlingsstimmen« Matinee – Wer sehnt sich nach einem langen, strengen Winter nicht nach den ersten Sonnenstrahlen, den ersten zarten Knospen, die sich an den Sträuchern zeigen und natürlich nach dem Gesang der Vögel? Zahlreiche Komponisten, wie z.B. Antonio Vivaldi, Johann Strauss und Wolfgang Amadeus Mozart widmeten ihre Werke dem Frühling.

»Anekdoten nach Noten«, ein Live- Konzert mit den »Rock Tales«

Burg zu Hagen Burgallee 1, Hagen im Bremischen, Niedersachsen

Live-Musik im großartigen Rock- und Pop-Feeling. Und noch viel mehr: Ein unterhaltsamer Mix aus spannenden, amüsanten Storys, den  Jahrhundert-Welt-Hits und Multimedia! – Von und mit zwei bestens gelaunten Musikern und Insidern aus der Musikbranche – auf zig Instrumenten. Die schönsten Geschichten schreibt der Rock‘n‘Roll; Jürgen Rau kennt davon so einige. Er war einige Jahrzehnte in verantwortlichen Positionen bei großen Schallplatten-Konzernen tätig, begegnete dabei etlichen weltberühmten Musik-Legenden, arbeitete mit Mega-Stars und hoffnungsvollen Newcomern.